Die nächste Radtour findet am Mittwoch, den 11. Juli statt.
Der Treffpunkt ist der Parkplatz des Kanuvereins in Märkisch-Buchholz.
Wir treffen uns dort um 10.30 Uhr.
Die Strecke hat wieder etwa eine Länge von 60 km und führt über Staakow nach Golßen und in einem Bogen über Lubolz und Krausnick wieder nach Märkisch-Buchholz.

Märkisch-Buchholz ist über die A13 Abfahrt Halbe von Berlin-Zehlendorf in etwa einer Stunde erreichbar.
Anmeldung: per Mail: an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Organisatoren übernehmen keine Verantwortung für entstehende Schäden.

Unser Pallasstammtisch im Juli findet am 30.07.2018 ab 18:00 Uhr, wie immer in der Heidelbeere, Heidelberger Platz 1 statt.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme
der Vorstand

Am 17./18. Februar finden die alpinen Berliner Meisterschaften in Steinach/Thüringen statt und am 25./26. Februar die nordischen Berliner Meisterschaften in Klingenthal/Mühlleiten.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Seite des Skiverbandes Berlin.

Auch nächstes Jahr wollen wir wieder eine gemeinsame Ausfahrt im Frühjahr durchführen. Bei dieser Ausfahrt sollen die Nordic Walker bzw. Wanderer im Vordergrund stehen.

Die Streckenführung Nordic Walking erfolgt durch Gerd. Die kürzere Alternative übernimmt Susanne. Verbindliche Anmeldungen bis zum 31.12.2017 bei Gerd Höhna Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle weiteren Informationen findet ihr im Anhang.

Im Jahr 2020 wollen wir unser 100-jähriges Vereinsjubiläum angemessen feiern. Das bedarf aber auch einer guten Vorbereitung mit der wir jetzt beginnen wollen. Um eine umfangreich Chronik zu erarbeiten bitten wir euch doch mal in euren Bildarchiven zu schauen, ob sich da nicht historische Bild- und Schriftmaterialien befinden, das wir dann eventuell mit verarbeiten können. Über entsprechende Zusendungen würden wir uns sehr freuen. Wir würden die Bilder u.s.w einscannen und euch die Materialien natürlich wieder zurückschicken.
Die Anschrift, wo ihr die Dokumente hinschicken könnt lautet: Wolfgang Schley, Bürgipfad 14 B, 12209 Berlin.
Wir hoffen auf spannende und intressante Zusendungen.