Der diesjährige 52. Herbstwaldlauf am Teufelsberg findet am 14.10.2018 statt. Die Ausschreibung findet ihr als Anlage Meldeschluss beim Ski Club Berlin ist der 06.10.2018. Meldungen nimmt Günter Achtert: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Ihr könnt euch aber auch direkt melden. Bei Günter sollten die Meldungen spätesten am 3. Oktober eingegangen sein damit er sie rechtzeitig weiterleiten kann. Folgende Daten werden benötigt: Name, Vorname, Geburtsjahr.

Seit einiger Zeit spielt eine Gruppe von Pallas Mitglieder und Freunden am Donnerstag im South Beach Berlin Volleyball. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder, die gerne eingeladen sind, bezahlen 4€ pro Spieltag. In der Anlage findet ihr die Termine und alle weiteren Infos zum Volleyball im Winterhalbjahr 2018 - 2019. Die Infos finden sich auch dauerhaft unter »Aktivitäten > Breitensport-Angebote«.

Auch im Jahr 2019 wollen wir wieder eine gemeinsame Ausfahrt im Frühjahr durchführen.
Dieses mal soll es ins Vogtland nach Mühlleithen gehen.
Bei Intresse meldet euch bitte bs zum 10. August bei Gerd Höhna an.
Alle weiteren Infos findet ihr im Anhang.

Am 17./18. Februar finden die alpinen Berliner Meisterschaften in Steinach/Thüringen statt und am 25./26. Februar die nordischen Berliner Meisterschaften in Klingenthal/Mühlleiten.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Seite des Skiverbandes Berlin.

Auch nächstes Jahr wollen wir wieder eine gemeinsame Ausfahrt im Frühjahr durchführen. Bei dieser Ausfahrt sollen die Nordic Walker bzw. Wanderer im Vordergrund stehen.

Die Streckenführung Nordic Walking erfolgt durch Gerd. Die kürzere Alternative übernimmt Susanne. Verbindliche Anmeldungen bis zum 31.12.2017 bei Gerd Höhna Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle weiteren Informationen findet ihr im Anhang.

Im Jahr 2020 wollen wir unser 100-jähriges Vereinsjubiläum angemessen feiern. Das bedarf aber auch einer guten Vorbereitung mit der wir jetzt beginnen wollen. Um eine umfangreich Chronik zu erarbeiten bitten wir euch doch mal in euren Bildarchiven zu schauen, ob sich da nicht historische Bild- und Schriftmaterialien befinden, das wir dann eventuell mit verarbeiten können. Über entsprechende Zusendungen würden wir uns sehr freuen. Wir würden die Bilder u.s.w einscannen und euch die Materialien natürlich wieder zurückschicken.
Die Anschrift, wo ihr die Dokumente hinschicken könnt lautet: Wolfgang Schley, Bürgipfad 14 B, 12209 Berlin.
Wir hoffen auf spannende und intressante Zusendungen.