Alle Mitglieder und Freunde des Ski-Club-Pallas e.V. sind herzlich eingeladen zu einer schönen Radtour auf ruhigen Straßen südlich von Berlin. Die Tour führt uns von Märkisch Buchholz über Köthen auf dem Gurkenradweg Richtung Süden nach Niewitz und dann nach Westen nach Golßen. Dort ist nach circa 44 km eine Pause eingeplant. Weiter geht es auf dem Dahme Radweg zurück nach Märkisch Buchholz. Bei schönem Wetter können wir dann in Herrmanns Marktwirtschaft ein leckeres Bier zu uns nehmen. Details finden Sie hier.

Alle Mitglieder und Freunde des Ski-Club-Pallas e.V. sind herzlich eingeladen an unserer traditionellen 1. Mai Ausfahrt (dieses Jahr ausnahmsweise am 5. Mai) teilzunehmen. Diese Tour soll mit einem gemeinsamen Kuchenpicknick enden. Im Anschluss ist noch eine Besichtigung von Schloss Ribbeck usw. empfehlenswert. Details findet Sie hier.

Unser nächster Pallasstammtisch findet am 29. April 2019 ab 18:00 Uhr wie immer in der Heidelbeere, Heidelberger Platz 1 statt.


Der Vorstand

In der Anlage findet ihr die Terminübersicht über die nächsten Rad- und Walkerausfahrten im 1. Halbjahr 2019.
Zu den einzelnen Ausfahrten werden noch gesonderte Ausschreibungen mit Details verschickt. Bitte erst dann anmelden.

Bei den Alpinen- und den Nordischen Berliner Meisterschaften, ausgetragen am 16./17. Februar 2019 in Steinach/Thüringen und am 23./24. Februar 2019 in Mühlleiten/Thüringen, gab es wieder sehr viele Berliner Meistertitel für den SC Pallas.

Die Ergebnislisten sind auf der Seite Ski Alpin verlinkt oder auf der Seite des Skiverband Berlin unter Wettkämpfe zu finden.

Im Jahr 2020 wollen wir unser 100-jähriges Vereinsjubiläum angemessen feiern. Das bedarf aber auch einer guten Vorbereitung mit der wir jetzt beginnen wollen. Um eine umfangreich Chronik zu erarbeiten bitten wir euch doch mal in euren Bildarchiven zu schauen, ob sich da nicht historische Bild- und Schriftmaterialien befinden, das wir dann eventuell mit verarbeiten können. Über entsprechende Zusendungen würden wir uns sehr freuen. Wir würden die Bilder u.s.w einscannen und euch die Materialien natürlich wieder zurückschicken.
Die Anschrift, wo ihr die Dokumente hinschicken könnt lautet: Wolfgang Schley, Bürgipfad 14 B, 12209 Berlin.
Wir hoffen auf spannende und intressante Zusendungen.